Gern in Györ

Immer wieder gern, sehr gern sogar, bin ich in Györ. Das liegt im Pannonien genannten Landstrich, zu dem auch der Neusiedler See gehört, aber nicht in Österreich, sondern im westlichen Ungarn. Inzwischen gibt es auch einen besseren Wikipedia-Artikel zu > Győr, den ich zu eurer Information und meiner Bequemlichkeit empfehlen möchte.
Durch die barock geprägte Altstadt ohne Kamera zu bummeln ist mir unmöglich, auch wenn ich Györ seit beinahe zwanzig Jahren kenne, und so habe ich auch diesmal wieder eine ganze Sammlung mitgebracht:

Eine auf dem Stadtplan nachvollziehbare Ordnung oder gar einen erzählerischen roten Faden bekomme ich als Fließtext nicht zustande, weil ich kreuz und quer durch den Altstadtkern gelaufen bin. Darum beschränke ich mich auf Strassenbezeichnungen bei jedem Foto und empfehle, bei Interesse einfach die Bilder in der Galerie zum Vergrössern anzuklicken und dann die jeweiligen Bild-Unterschriften zu googeln bzw. auf > GoogleMaps zu suchen. Inzwischen gibt es auch zahlreiche ungarischsprachige Einzelartikel zu Strassen und Gebäuden bei Wikipedia, die sich mit der Web-Übersetzung ganz gut nutzen lassen, wenn man etwas genauer wissen möchte.

Alle Fotos sind im Laufe des Tages am 8. Juli 2017 in der Altstadt von Györ, Ungarn entstanden.

Advertisements

7 Gedanken zu “Gern in Györ

    • Auf jeden Fall! Wenn du es dir beispielsweise in einem Sommer im August einrichten kannst, google vorher nach dem Datum, wann die „Barokk Esküvő / Barock-Hochzeit“ in dem betreffenden Jahr stattfindet, das ist für dich bestimmt besonders reizvoll. Auch diesen August steht es noch bevor.
      Einen Vorgeschmack findest du > hier.

      Gefällt 1 Person

      • Ganz wundervoll, liebe Puzzleblume, herzlichen Dank für den Hinweis! Ich selbst nähe auch historische Kostüme und da könnte ich mir bei dieser Barockhochzeit ja jede Menge Anregung für eigene Kreationen holen.

        Nochmals liebe Grüße von mir, hab eine angenehme Woche!

        Gefällt mir

        • Unbedingt! Die Kostüme, dir dort verwendet werden, müssten aus der Kostümschneiderei des Theaters stammen, so wie ein Teil der Darsteller auch am Stadttheater von Györ engagiert ist. Weil sich zumindest die Nebendarsteller auch unter den Passanten bewegen, wenn sie gerade nicht bei einer der Veranstaltungen gebraucht werden, kann man viele von ihnen aus der Nähe bewundern.

          Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s