Unauffällig

Unauffällig im Grünen verborgen, aber doch entdeckt:

 

Den zunächst mal als Brennnesselzünsler bezeichneten Falter habe ich dieses Jahr zum ersten Mal wahrgenommen, was nicht weiter verwundert: der Falter ist dämmerungs- und nachtaktiv, wenn er es denn ist. Da er so tief im Schatten saß, bin ich wegen der Farben nicht sicher, denn im Vergleich mit Beschreibung und Fotos von Anania hortulata im Lepiforum wirkt „meiner“ etwas blass.
Am Kleinen Kohlweissling Pieris rapae dagegen habe ich keine Zweifel, immerhin war das bis vor kurzem einer der hier am allerhäufigsten Tagfalter; in diesem Jahr dagegen war er bisher – verkehrte Welt – im Vergleich zum Admiral – selten zu beobachten. Vielleicht blüht der Raps inzwischen einfach viel zu früh?
Beide Fotos sind vom 3. Juli 2017, im Garten aufgenommen. Etwas vergrössern kann man sie durch Anklicken noch.

Advertisements

5 Gedanken zu “Unauffällig

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s