Junger Haussperling auf dem Gartenzaun

An den weichen hellgelben Schnabelkanten sind sie noch leicht zu erkennen, die jungen Spatzen:

 

Hier sitzt einer der jungen Haussperlinge auf der Gabionenmauer, Teil unseres Gartenzauns. Der Jungvogel stammt aus einem der Nester, die gleich mehreren Passer domesticus-Elternpaaren an drei Ecken des Walmdachs unter den gewölbten Firststeinen / Dachziegeln zu bauen möglich war. Es hat in ihnen einige Junge gegeben, auch wenn ich keine Ahnung habe, wieviele genau, aber einige von ihnen sind immer noch im Garten.
Die Fotos sind vom 17. Juni 2017, Garten, Lüchow – zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

Advertisements

5 Gedanken zu “Junger Haussperling auf dem Gartenzaun

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s