Junger Hausrotschwanz

Junger Hausrotschwanz Phoenicurus ochruros, hier gerade hinter dem Gartenzaun:

… weil ich ihn am nahen Gartenhaus am Boden sitzend gestört hatte, ist er dort hinübergeflattert. Seine Geschwister und er sind zur Zeit überall im Garten zu finden. Zum Glück für sie ist dieser Garten wenigstens tagsüber katzenfrei, dafür sorgt Bongo schon. Aber ich bin sehr erleichtert, dass sie schon einigermassen flugfähig sind, weil sich nachts doch heimlicher Besuch nach innerhalb des Zauns wagt, das kann ich anhand verschiedener Spuren ablesen.

Die Fotos sind vom 3. Juni 2017 aus dem Garten, Lüchow – zum Vergrössern bitte die Bild-Collage anklicken.

Advertisements

13 Gedanken zu “Junger Hausrotschwanz

    • Wahrscheinlich ist es die durch Katzen am meisten bedrohte Art von Gartenvögeln, weil die Jungen das Nest verlassen, bevor sie in der Lage sind zu fliegen, und sie bleiben am Boden in Nestnähe, weil sie dort weiter gefüttert werden. Ich hatte auch schon große Befürchtungen, weil die Nachbarskatzen nachts auch bei uns herumstreifen.

      Gefällt 1 Person

  1. Ist der so dick, weil er noch jung ist? Ein ähnlicher Vogel (oder mehrere) tauchen nämlich in letztere Zeit öfters hier im Garten auf. Die sind allerdings ausgesprochen schlank, ansonsten bis auf Schwanz gleichmäßig grau. Weil der Schwanz auch längst nicht so rot ist wie auf den Bildern im Vogel-Buch, bin ich mir unsicher, ob es tatsächlich Gartenrotschwänze sein können …

    Gefällt 1 Person

  2. Oh wie süüüß !!! Die Blicke und Verrenkungen….ich schmelze mal wieder 🙂 Schade, bislang hatte ich kaum Kinderbesuch. Nicht so wie letztes Jahr, wo der ganze Kindergarten da war. So niedlich, der Kleine……………………seufz

    Gefällt 2 Personen

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s