Wer einen Hund hat, hat mehr vom Tag

Wer einen Hund hat, hat mehr vom Tag – allein schon, weil man früher aufstehen muss. Sonntagmorgens, acht Uhr, zum Beispiel:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Was von drinnen noch total vernebelt und gar nicht so verlockend ausssah, war schließlich doch ganz schön. Bongo und ich waren auch nicht die einzigen Wesen da draussen. Zum Beispiel war die Bachstelze schon für das Frühstück auf dem Feld unterwegs.

 

Fotos vom 7. Mai 2017, bei Lüchow – Wer die Morgennebelbilder grösser und einzeln ansehen möchte, kann sie dafür in der unteren Reihe anklicken.

Advertisements

3 Gedanken zu “Wer einen Hund hat, hat mehr vom Tag

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s