Auf einem anderen Dach

Vögel und Dächer – hier sind mehr Bilder von einem weiteren Vogel, der so ein Dach für sich als nützlichen Ort entdeckt hat, ein Eichelhäher Garrulus glandarius auf Futtersuche:

Anscheinend sammelt sich auf so einem alten, bemoosten Dach mehr an, was für Tiere interessant ist. Solche alten, asbesthaltigen Eternitplatten aus den frühen siebziger Jahren sind zwar nicht gerade ein ökologisch wünschenswerter Dachbelag, aber wenn sie so viele Jahrzehnte alt sind und nicht weiter angerührt werden, können sie günstigenfalls mit ihrem Moosbelag als Grundlage offensichtlich trotzdem zu einer Art Biotop werden.

Fotos vom 3. Mai 2017 am Ortsrand von Lüchow – man könnte zum Vergrössern anklicken, aber richtig gut sind die gegenlichtigen und herangezommten Bilder nicht.

Advertisements

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s