Ruhig: auf der Plaza de las Cortes

Nach so viel baulichem Bombast grossartiger Architektur, wie in der Gran Vía und der Calle de Alcalá auf den Betrachter einwirkt, braucht man Erholung in einer weniger wichtigen Seitenstrasse, dachte ich, bog in die Calle de Zorilla und gelangte so zur Plaza de las Cortes, die abendlich-beschaulich dalag. Um das Cervantes-Denkmal herum sassen gemütlich einige Leute herum, die dort durchaus zuhause schienen.
Gegenüber dem gut bewachten Unterhaus des spanischen Parlaments, der Congreso de los Diputados vollführten junge Männer Skater-Kunststücke und der Blick auf die grossartigen Dinge schien im Abendlicht weit weggerückt, ganz wie auf dem ersten Foto in der Galerie:

Von der Plaza de las Cortes hat man abends einen schönen Blick nach Osten, über den Neptunbrunnen auf der Plaza de la Lealtad hinweg zur hinter dem Prado gelegenen neogotischen Kirche San Jerónimo el Real. Das Glockenspiel vom Edifício Plus-Ultra zu hören, war ich eine halbe Stunde zu früh da, es war erst halb acht Uhr abends. So fotografierte ich nur die beiden weissen Damen auf der Kuppel des Hotel Palace, den ‚Congreso‘ und wandte mich danach der Calle del Prado zu. Gleich an deren nächster Ecke mit der Calle de San Agustín steht „Fortunato“ auf dem Gehsteig: es die lebensgrosse Bronzeplastik eines blinden Losverkäufers, gestaltet Santiago de Santiago von 1968, gewidmet dem 30jährigen Bestehen der Stiftung Organización Nacional de Ciegos de España, der spanischen Blindenorganisation ONCE.
Danach warf ich einen Blick durch das offene Fenster in eine Bar, die am so frühen Abend noch leer war.
Am Ende der Calle del Prado erreichte ich die Calle del Príncipe und die Plaza de Santa Ana, an diesem Tag zum zweiten Mal.

Zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

Advertisements

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s