Nebenbei bemerkt

Die Calle de Bailén verläuft zwischen der Plaza de Oriente und der Längsseite des Königspalastes Palacio Real de Madrid, und dessen Nordfassade oberhalb der Jardines de Sabatini wollte ich auch noch sehen. Dabei entdeckte ich nicht nur den darin „verborgenen“ Posten der Guardia Civil, sondern auch jemanden bei einer unerwarteten Tätigkeit:

 

Der Zweck der hergerichteten Kutschen ist mir leider unbekannt geblieben. Bei der Gelegenheit entdeckte ich gleich daneben auch die Treppe, die hinunterführt in die kleine Barock-Parkanlage Jardines de Sabatini, hob mir die aber für den nächsten Morgen und eine andere Runde auf, denn für diesmal sollte es nun nicht nördlich, sondern südlich gewandt weitergehen. – Fotos vom frühen Vormittag des 11. April 2017 in Madrid, Spanien.

Advertisements

2 Gedanken zu “Nebenbei bemerkt

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s