Nach dem Wasserpritscheln ein Sonnenbad

Nach dem Baden mit Gesang und Wasserpritscheln flatterte die nasse Bachstelze Motacilla alba auf den sonnig-sandigen, immer etwas warmen Flecken Grasfläche unterhalb der Eiche, setzte sich in die Sonne und begann sich zu putzen:

Fotos vom 9. April 2017, im Garten aufgenommen – nicht sensationell gut, aber bis dahin hatte ich so etwas von einer sonst doch immer so eiligen Bachstelze nicht gesehen. Wer mag, kann die Bildtafel zum Vergrössern anklicken.

Advertisements

2 Gedanken zu “Nach dem Wasserpritscheln ein Sonnenbad

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s