Ein Blick auf die Eiche

Ein Blick auf die Eiche:

Während es rundherum zu grünen beginnt, steht sie da wie eine hölzerne Statue, unbewegt und meistens mit einem Vogel auf dem, was in meiner Phantasie wie Kopf oder Schulter scheint.
Daneben bekommt der Goldregen Blätter und die Sperlinge tragen fleissig Nistmaterial herum. Dieser hier hat trockene Pflanzenteile im Schnabel, aber ich sah sie auch schon mit gefundenen Federn und Bongos herausgebürsteten Haaren herumhüpfen, die sie vom Rasen aufgesammelt haben.
Fotos vom 2. April 2017 im Garten, Lüchow – zum Vergrössern bitte anklicken.

Advertisements

3 Gedanken zu “Ein Blick auf die Eiche

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s