Gelbsterne und Krokusse

Gelbstern- Gagea und Krokuss- Crocus Blüten am Wegrand im Schutz einer Hecke, außerdem sind junge Schjarbockskraut- und Brennnesselblättchen zu erkennen, und an den abgeknabberten Blattspitzen des Gelbsterns ist abzulesen, dass es Tiere gibt, denen das Liliengewächs gut schmeckt, dafür sitzen auf den dottergelben Staubgefässen der Krokusblüten kleine schwarze Rapsglanzkäfer.
Fotos vom Nachmittag des 22. März 2017 bei Lüchow, zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder anklicken.

Advertisements

2 Gedanken zu “Gelbsterne und Krokusse

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s