Die Samstags-Vögel

Als ich heute meine Runde durch den Garten machte, liessen sich diese drei Vögel am schönsten fotografieren:

2017-02-04-luechowsss-garten-80-ringeltaube-in-birke

Ganz oben in der Birke wartete die Ringeltaube darauf, dass sie sich wieder an das am Boden ausgestreute Futter wagen konnte – im Gegensatz zu Stadttauben sind diese grossen Wildtauben sehr vorsichtig und scheu.

2017-02-04-luechowsss-garten-82-blaumeise-in-rotem-hartriegel

In der Strauch-Etage wartete die kleine Blaumeise auf den roten Zweigen vom Hartriegel auf ihre Gelegenheit, sich über die frischen Meisenknödel herzumachen.

2017-02-04-luechowsss-garten-66-amselweibchen

An einer anderen Stelle im Garten wühlte diese weibliche Amsel auf Futtersuche im Eichenlaub, dass ich als Winterschutz ins Beet gehäuft hatte, und die Suche dort schien auch ganz einträglich zu sein.

Fotos vom Nachmittag des 4. Februar 2017, im Garten, Lüchow.

Advertisements

2 Gedanken zu “Die Samstags-Vögel

    • Tauben können reizende Gäste sein. Nicht alle sind solche Grobiane wie jene, die in München unseren kleinen Küchenbalkon beansprucht haben, um dort zu brüten oder ihn wenigstens mit Hinterlassenschaften zu verschandeln, während sie Geräusche machten, als wären sie Killertauben und hätten einen rasenmähenden Hausmeister verspeist.

      Gefällt 1 Person

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s