Windiger Morgen und unübersehbarer Beginn der Erntezeit

Schönes Augustwetter sieht eigentlich anders aus als grau und stürmisch. Immerhin war es trocken und hin und wieder ist es mir gelungen, Insekten und Vögel zu fotografieren, bevor sie durch einen Windstoss davongerissen wurden, wie zum Beispiel die Schafstelze auf dem Acker oder die Kohlweisslinge, verschiedenen Hummeln und grün-getarnten, zarten Binsenjungfern im Blühstreifen mit goldgelben Sonnenblumen und weissem Alexandrinerklee, oder der Admiral, der sich gerade so an den Blättern der Brennnesseln festhalten konnte, während der Wind an seinen Flügeln zerrte . Manchmal habe ich das Fotografieren auch wegen der Wolken von dahintreibendem Erntestaub unterlassen, der Kamera zuliebe. Neben den dennoch gelungenen Schnappschüssen freue ich mich aber auch über die vielen heranreifenden Zwetschgen am Wegrand – noch nicht ganz reif, aber bald….
Fotos vom 8. August 2016, zwischen Lüchow und Banneick – zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken!

Advertisements

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s