Die letzten Bilder vom Juli

Die letzten Bilder vom Juli (- und natürlich hatte es auch am 29. Juli 2016 mal wieder geregnet) und auch die „Außerhaus- & Umbau-Phase“ war zu diesem Datum endlich abgeschlossen, der Garten wieder für uns allein da … na, nicht ganz allein: man sieht ja, dass die Schmetterlinge ihrerseits den Garten beanspruchen. Hier haben sich ein „Schornsteinfeger“ alias Brauner Waldvogel Aphantopus hyperantus und ein Admiral Vanessa atalanta von mir fotografieren lassen.
Der rosafarben blühende Strauch-Hibiskus Hibiscus syriacus hat in diesem Sommer viele Blüten und macht Hummeln froh, mich wiederum freuen die vielen Früchte am kleinen Birnbaum und die Aussicht auf Gravensteiner Äpfel. Auch dass der Echte Alant Inula helenium, der im vergangenen Jahr als zaghafter Sämling auftauchte, sich in diesem Sommer endlich durchgesetzt hat und gut gedeiht, freut mich sehr.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Die letzten Bilder vom Juli

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s