Bläuling auf Wasserdost

Der Wasserdost Eupatorium cannabinum wird auch Kunigundenkraut oder Wasserhanf genannt und ist seit vielen Jahren ein Hauptanziehungspunkt für Insekten in unserem Garten, zu denen ab und zu auch diese kleinsten aller Bläulinge gehören:

2016-07-20-luechowsss-hausgarten-nachmittags-1-blaeuling-auf-wasserdost

Ein Zwerg-Bläuling Cupido minimus auf Wasserdost im Garten, Lüchow am Nachmittag des 20. Juli 2016 – zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie unten anklicken:

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Bläuling auf Wasserdost

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s