Begegnung mit einem Rotfuchs

Wegen der unerwarteten Begegnung mit dem Schreiadler im Wald bei Kukate war ich schon ziemlich glücklich, aber nur wenige Hundert Meter weiter wartete schon die nächste tierische Überraschung:

Ein noch ziemlich kleiner Rotfuchs liess sich von Bongo und mir dabei beobachten, wie er sein Interesse zwischen uns und seinem Frühstücks-Projekt teilte. Klickt man die Bildchen zum Vergrössern an, kann man dies auf den Fotos an der wechselnden Blickrichtung erkennen.
Schliesslich verfolgte er seine Beute weiter und verschwand im hohen Gras am Rande eines Maisfeldes.
Die Fotos sind am Morgen des 20. Juli 2016 auf einem Feldweg zwischen Kukate und Waddeweitz entstanden.

Advertisements

4 Gedanken zu “Begegnung mit einem Rotfuchs

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s