An Landstrasse und Waldrand bei Kukate

Eine bunte Spaziergangsmischung entlang der kleinen Landstrasse, die vom kleinen Dorf Kukate im Hohen Drawehn zur Kreisstrasse K18 zwischen Sallahn und Clenze führt. Nach einigen Apfelbäumen bin ich mit Bongo zwischen den Feldern Richtung Waldrand abgebogen und habe deshalb ausser Schmetterlingen, Fliegen, Hummeln, Grashüpfern und Käfern auch den nachmittags seelenruhig äsenden Rehbock beobachten können.
Auf den Fotos sind – ausser Bongo – zu sehen: ein Schachbrett Melanargia galathea mit einem Braunen Waldvogel Aphantopus hyperantus auf Skabiose und letzterer noch einmal allein auf Brennnesselblättern, die schon erwähnten Apfelbäume, Rainfarn Tanacetum vulgare, einmal mit Biene(n) und einmal mit 14-Punkt- od. Schachbrett-Marienkäfer Propylea quatuordecimpunctata, Wiesenschafgarbe Achillea millefolium, zuerst mit einer Scheinbienen-Keilfleckschwebfliege Eristalis tenax , dann mit einer Ackerhummel Bombus pascuorum, eine graue Beissschrecke oder Warzenbeisser Decticus verrucivorus, ein auf dem Weg sitzender Kleiner Feuerfalter Lycaena phlaeas, Eichen am Waldrand und der besagte Rehbock Capreous capreolus .
Fotos vom 17. Juli 2016, demselben Spaziergang wie dem mit den Fliegenfotos aus dem Artikel vom 25. Juli.
Zum Lesen der genaueren Foto-Beschriftungen bitte mit der Maus über die kleinen Bilder in der Galerie fahren bzw. zum Vergrössern anklicken!

Advertisements

4 Gedanken zu “An Landstrasse und Waldrand bei Kukate

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s