Weitere rosafarbene, pupurne und violette Blüten

Es gibt ja nicht nur Wasserdost und Kandelaberehrenpreis im Farbspektrum zwischen Rosa und Lila, sondern auch blass-, lachs-, purpurrosa und violette Blüten im Juli-Garten:

2016-07-16 LüchowSss Garten 5x rosa-purpur-lila Blüten

Das Rote Leimkraut habe ich in einer der „Wieseninseln“ angesiedelt; wild wächst sie hier in der nahen Umgebung nicht. Auch den Oregano lasse ich aussamen und wandern, wenn es sich ergibt, auch in die Grünfläche – es duftet so herrlich beim Mähen! Die violetten Glocken mit weissem Grund gehören zu Fingerhutblütigen Bartfaden-Pflanzen aus dem letzten Jahr, die dank des milden Winters weitergewachsen sind. Die mir namentlich noch immer nicht bekannte kleinblütige „Bodendecker“-Rose in Pink mit Weiss blüht schon seit Wochen unermüdlich und der Gartenhibiskus öffnete Mitte Juli seine ersten Blüten.
Fotos vom 16. Juli 2016, im Garten, Lüchow – zum Vergrössern bitte anklicken.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Weitere rosafarbene, pupurne und violette Blüten

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s