„Kronen-Lichtnelke umpflanzen“

„Kronen-Lichtnelke umpflanzen“ wurde mir als Suchbegriff in der Blogstatistik angezeigt und das greife ich auf:

Kronen-Lichtnelken Lychnis coronraia umzupflanzen ist total einfach!

Alle Kronen-Lichtnelken in meinem Garten – und es sind viele – haben sich selbst versät. Sobald ich die Sämlinge zu fassen bekomme, setze ich sie irgendwo hin, wo sie erstmal gefahrlos weiterwachsen können, denn blühen werden sie erst im Folgejahr. Sie gelten als Zweijährige, aber die Altpflanzen sterben nach der Blüte nur manchmal ab, einige sind auch ausdauernder. Man sollte sie darum nicht generell nach der Blüte mitsamt dem trocknenden und Samen tragenden Stängel herausreissen, nur weil sie dann ein bisschen unansehnlicher werden. Wenn man nach dem Versäen nur den oder die braun gewordenen Stängel wegschneidet, kann man abwarten, ob die Grundblätter weiterhin schön grünsilbrig aussehen.
Ich finde auch nicht, dass man von Sämlingen geradezu überschwemmt wird. Man kann die Selbstaussaat ruhig geschehen lassen und später umpflanzen, wohin man sich die purpurnen oder weissen Blüten-Tupfen wünscht – und das, der Frage entsprechend, mit verlässlich guten Ergebnissen.
Auch die bereits grösseren Pflanzen-Rosetten kommen mit einem Standortwechsel sehr gut zurecht, ich habe auch schon blühende Pflanzen versetzt, wenn es sich ergeben hat.
Aber nicht nur ich finde Vexiernelken toll, auch Zitronenfalter und Schwebfliegen sind von ihnen begeistert!

Zitronenfalter lieben Kronen-Lichtnelken

Kronenlichtnelke (Silene coronaria) Samenkapsel

Kronen-Lichtnelken gibt es auch in Weiss


„König und Königin“ – beide tragen Kronen im Namen: Philadelphus coronarius, der Pfeifenstrauch, und Kronen-Lichtnelken Silene coronaria

    Also: pflanzt auf jeden Fall mehr Kronen-Lichtnelken! 🙂

Advertisements

4 Gedanken zu “„Kronen-Lichtnelke umpflanzen“

    • Seltsamerweise gibt es die nicht in den üblichen Gartencentern.
      Übers Internet bei Stauden- und Kräutergärtnereien zu suchen lohnt sich da.
      Ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht mit einem e-Shop aus Süddeutschland, der mit G anfängt und sie so führt: „Lychnis coronaria – Samtnelke, Vexiernelke, Lichtnelke = Silene coronaria“ 😉

      Gefällt mir

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s