Blüten und Insekten auf der „Margeriten-Insel“

Auf den Blüten der Magerwiesen-Margeriten Leucanthemum vulgare: eine Heupferd-Larve Tettigonia (2x), ein Zottiger Bienenkäfer Trichodes alvearius (2x), ein Bockkäfer, eine Unterart des Braunrötlichen Spitzdeckenbocks, Stenopterus rufus geniculatus, der sich von der Nominalart durch die „schwarzen Knie“ unterscheidet (3x) und eine kleine Wespe, von der ich annehme, sie sei Vertreterin einer Blattwespenart: Tenthredo amoena. – Fotos von der „Margeriten-Insel“ im Garten vom 4. Juni 2016, Lüchow. Zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken.

Advertisements

4 Gedanken zu “Blüten und Insekten auf der „Margeriten-Insel“

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s