Unter der Brücke (4/10)

Von der Doca de Santo Amaro ging ich unter der der Brücke hindurch. Auf dem gegenüberliegenden Flussufer ist, recht klein, die Christus-Statue von Almada zu sehen. Aber es gibt Interessanteres und Überraschenderes unter der Brücke Ponte de 25 Abril zu entdecken, denn hinter den vom Pala de Alcântara überdachten Bereich mit hoch eingezäunten Tennisplätzen trainieren Trickrad-Fahrer ihre Geschicklichkeit in dem sie mit ihren Rädern über Stufen springen und auf der Pedale Mauervorsprüngen entlanggleiten, und noch dahinter gibt es einen Trockenrasen mit ganz und gar zufällig angesiedelten, aber besonderen wilden Blumen entlang des Uferwegs zwischen Tejo und der Avenida Brasília Richtung Belém: eine Affodill-Art Asphodelus. Das ist nicht etwa eine Lilie, sondern gehört zu den Spargelartigen.
Fotos vom Vormittag des 1. April 2016 in Lissabon, Portugal; zum Vergrössern die kleinen Bilder anklicken!

Advertisements

3 Gedanken zu “Unter der Brücke (4/10)

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s