Quer durch den Garten am 9. April 2016

Als ich am 9. April durch meinen Garten ging, freute ich mich über einige Knospen und Blüten mehr, nicht jedes Bild ist so geworden, dass es in der Fotogalerie schön aussah, denn es war einfach kein Fotowetter. Von oben links angefangen sind in der Galerie zu sehen: Knospen der Tulpenmagnolie Magnolia soulangeana, bonbonrosa Pfirsichblüten Prunus persica, ein weisses Gänseblümchen Bellis perennis mit Biene, lachsfarben aus den Hüllblättern lugende Birnenknospen Pyrus communis (Sorte vergessen), violettgelbe und gelbe Hornveilchen Viola cornuta, die sich in Selbstaussaat mit Überraschungsfarben munter weitervermehren – irgendjemandem scheinen sie gut zu schmecken, sie sind meistens angefressen – dann geht es weiter mit gefährlich aussehenden Primelblüten Primula x polyantha in Purpur und Gelb, rosa Blutpflaumen- Prunus cerasifera und rosaroten Zierquittenblüten Chaenomeles speciosa, orangefarbenen Knospen einer Kaiserkrone Fritillaria imperialis, weiteren Pfirsichblüten und zum Schluss eine blühende Blut-Johannisbeere Ribes sanguineum mit rostbraunpelziger Ackerhummel Bombus pascuorum. – Zum Vergrössern bitte die kleinen Bilder in der Galerie anklicken!

Advertisements

5 Gedanken zu “Quer durch den Garten am 9. April 2016

Über Kommentare freue ich mich | thank you for your thoughts!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s